Veröffentlicht in Allgemein, Thailand

Zurück in Bangkok

CDR_3464
Wat Phlap Phla Chai am frühen Morgen

Liebe Freunde und Follower,

ein kurzes Update: gestern bin ich mit dem Nachtzug von Ubon Ratchathani aus bereits nach Bangkok zurückgekehrt, was bei diesem antiquierten Transportmittel auch eine interessante Erfahrung ist. Zuvor von Savannakhet aus über den Mekong nach Mukdahan und von dort zwei Tage später mit dem Bus nach Ubon Ratchathani. Meine Radreise ist als solche damit beendet. Nach China hätte ich wegen des Coronavirus-Ausbruchs eh nicht mehr fahren können, so habe ich bereits frühzeitig über eine Verkürzung nachgedacht.

Dummerweise habe ich mir auf dem Weg nach Savannakhet irgendetwas eingefangen, das meinen Abbruch leider etwas beschleunigt hat und das ich hier nun erstmal näher abklären lassen will. Es geht mir nicht wirklich schlecht, aber es geht auch nicht richtig gut.

Die noch fehlenden Berichte folgen dann irgendwann noch nach…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s